Ein riesengroßer Spaß! Gemeinsam mit Ihren Gästen schlüpfen Sie in verschiedene Rollen und ermitteln in einem spannenden Mordfall. Allerdings ist Vorsicht geboten: Der Täter oder die Täterin ist unter Ihnen. Er oder sie darf als einzige/r lügen und wird versuchen, alle anderen auf eine falsche Fährte zu locken. Aber auch die übrigen Gäste haben dunkle Geheimnisse und geraten schnell in Verdacht!

Klicken Sie auf dem Slider nach rechts um den Spielablauf kennen zu lernen.

Inspirationen von anderen Spielegruppen finden Sie auf unserer Instagram-Seite

Dort verlosen wir auch regelmäßig Krimidinner und rufen zu Probespielen auf. Wir heißen: cocolino.krimidinner

Der Unterschied zwischen klassische Krimidinnern, Krimidinner Partys und Krimispielen für große Gruppen?

Wir von Cocolino haben drei verschiedene Krimidinner-Formate im Angebot: Die „klassischen“ Krimidinner, die einzigartigen Krimidinner Partys und Krimispiele für große Gruppen. Alle drei Spielekonzepte sorgen durch einen packenden Kriminalfall für einen spannenden Abend, voller Witz und Überraschungen.

Klassische Krimidinner für 4-11 Personen kennen Sie vielleicht bereits. Alle Spieler versammeln sich am Tisch und diskutieren gemeinsam während eines leckeren Dinners über einen pikanten Mordfall, der kurz zuvor geschehen ist. Der Täter sitzt mit am Tisch und wird versuchen, den Verdacht von sich abzulenken. Diese klassischen Krimidinner versprechen einen unterhaltsamen Abend für kleinere Gruppen. Wenn Sie ein solches Spiel planen, dann empfehlen wir, zuerst das Preview zu „Ein letztes Spiel“ anzuschauen.

Krimidinner Partys haben wir speziell für große Gruppen geschrieben und können von bis zu 20 Personen gespielt werden. Die gemeinsame Gesprächsrunde löst sich aufgrund der vielen Gäste auf. Stattdessen wird in kleinen Gruppen diskutiert und heimlich geflüstert; es werden vertrauliche Gespräche unter vier Augen geführt und auch mal vor allen Gästen Anschuldigungen vorgetragen. Dabei wechseln die Gesprächspartner immer wieder und die Spielerinnen und Spieler lernen sich im Laufe des Abends kennen – ideal für eine richtige Krimi-Party. Der Mord selber wird auch auf Ihrer Party stattfinden und zwar etwa bei der Hälfte des Spiels. Das Opfer, welches vorher die Opferrolle spielte, übernimmt nach dem eigenen Tod die Rolle des zum Tatort gerufenen Kommissars und leitet die Ermittlungen – denn auch hier befindet sich der Täter unter den Gästen.

Krimispiele für (sehr) große Gruppen können mit bis zu 60 Personen gespielt werden. Anders als bei den klassischen Krimidinnern wird während des Spiels nicht gegessen und die Spieldauer ist deutlich kürzer. Sechs Charaktere sind verdächtig und stehen im Mittelpunkt des Spiels. Der Rest der Gäste teilt sich in Unterstützerteams auf und erhält kleinere Aufträge und Hinweise. Gemeinsam sichten die Teams Beweise und versuchen, den Täter zu überführen. So werden alle Personen eingebunden und dennoch wird niemand überfordert.

Unsere Krimidinner

ab 34,90 
ab 34,90 
ab 12,90 
ab 34,90 
ab 34,90 
ab 13,90 
ab 13,90 
ab 16,90 
ab 15,90 
ab 12,90 
ab 14,90 
Weitere Anworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie hier.