Ein letztes Spiel für 5-7 Personen

ab 13,90 

(32 Kundenrezensionen)

Seit einer Woche findet im Black & White Casino das größte Pokerturnier der Welt statt. Hunderte Spieler haben in den letzten Tagen geboten und geblufft, doch in die letzte Runde kamen nur die besten acht. Neben den altbekannten Größen der Pokerszene sitzen auch ein paar neue Gesichter am Final Table und machen sich Hoffnung auf das üppige Preisgeld. Die Spannung vor dem allesentscheidenden Finale steigt und die Fernsehkameras stehen bereit, um jede noch so kleine Nuance der Regung in den Gesichtern der Profis festzuhalten. Doch als die Spieler ihre Plätze am Pokertisch einnehmen, bleibt ein Stuhl leer…

Bitte wählen Sie die passende Personenanzahl:

Auswahl zurücksetzen
Beschreibung
Werfen Sie einen Blick ins Krimidinner

In unserem Preview erhalten Sie einen ersten Einblick in das Spiel. Das Preview zeigt Ihnen das Spiel in der Version für 7 Personen, bei 6 Personen entfällt die Rolle des (nicht verdächtigen) Inspektors, bei 5 Personen entfällt eine weitere männliche Rolle.

Ausdrucken und losspielen

Ein letztes Spiel ist ein unterhaltsames und ausgeklügeltes Krimidinner für 5, 6 oder 7 Personen. Nachdem Sie bezahlt haben, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Downloadlink zum Spiel (5 MB, 45 Seiten, gezippte pdf-Datei). Sie müssen das Spiel nur noch herunterladen, (einen Teil der Seiten) ausdrucken und losspielen.

So funktionieren unsere Krimidinner

Eine kurze Übersicht über den Ablauf des Krimidinners finden Sie auf unserer Seite „Was ist ein Krimidinner“.
Wir schreiben jedes Krimidinner für eine genaue Anzahl an Personen, es gibt keine optionalen Nebenrollen. (Wir finden diese einfach zu langweilig.) Sollte ein Gast absagen, dann tauschen wir das Krimidinner kostenlos in eine kleinere Version um.

Bewertungen (32)

32 Bewertungen für Ein letztes Spiel für 5-7 Personen

  1. Kristina Apitz (Verifizierter Besitzer)

    Wir haben das Spiel zu einem Geburtstag gespielt. Es hat uns wirklich total viel Spaß gemacht, wir haben viel gelacht.

  2. Lara

    Unterhaltsam und raffiniert gemacht! Wir haben viel gelacht und hatten immer wieder Aha-Momente, sodass der Abend ein wirkliches Hghlight geworden ist. Mit etwas Vorlauf in der Planung konnten sich alle gut auf ihre Rollen einstellen und der Gastgeber das passende Ambiente schaffen. Leider ist uns kurzfristig eine Person abgesprungen; das Umtauschen für ein „kleineres“ Spiel lief aber sehr unkompliziert per E-Mail. Toller Service! Bis zum Ende waren wir uns uneinigt über die Auflösung, es blieb also spannend. Besonders auch für Anfänger (wie uns) sehr zu empfehlen!

  3. Elena

    Wir haben das KrimiDinner neulich gespielt und es hat unheimlich viel Spaß gemacht. Für die meisten von uns war es das erste KrimiDinner, weswegen es anfangs etwas schwierig war, in das Spiel zu finden. Nach der ersten Runde, waren wir dann aber alle im Spiel. Insgesamt haben wir etwa 3 Stunden lang gespielt. Einige von uns haben den Mörder gefasst, einige nicht. Es ist aber auf jeden Fall machbar! Auch wir waren von dem Twist, den Team Feldberg angesprochen hat, überrascht. Durch die Anregungen zum Anziehen hatte das Spiel eine ganz andere Atmosphäre als es ohne die „Kleiderordnung“ gewesen wäre. Wir werden auf jeden Fall mal wieder ein KrimiDinner machen! Das Spiel war sehr übersichtlich aufgebaut und man hatte keine Schwierigkeiten es vorzubereiten. Danke auch an den hervorragenden Kundenservice von cocolino! Auch bei mir hat eine Person abgesagt, weshalb ich kurzfristig noch eine neue Version brauchte. Innerhalb von höchstens 30 Minuten kam eine Rückmeldung.

  4. Marius

    Das Krimidinner hat uns allen sehr viel Spaß gemacht. Wir alle haben das zum ersten Mal gemacht und wir hatten 3 Stunden gespielt und es war ein sehr netter Abend! Wir werden warscheinlich noch ein weiteres Spiel spielen.

  5. Stephanie

    Endlich mal wieder zusammen gelacht und richtig Spaß gehabt!

    Für uns war es das erste Mal. Wir waren anfangs sehr unsicher, wie das nun alles ablaufen wird, doch gemeinsam haben wir schnell ins Spiel gefunden.

    Damit die Vorfreude noch größer wird, hat jeder Spieler eine kleine Box mit einem Getränk, einer kleiner Konservendose (ist ja schließlich ein Dinner) und individuellen Accessoires- passend zu seiner Rolle -bekommen. Natürlich waren dort auch Umschläge mit den Hinweisen drin, die selbstverständlich erst zur passenden Runde geöffnet werden durften.
    So saßen wir nun alle verkleidet vor unserem PC (haben es über Zoom gespielt) und schlüpften in unsere Rollen, die hervorragend gespielt wurden, und suchten den Mörder.

    Als Spielleiter und Mitspieler gleichzeitig war es manchmal etwas schwierig zu erkennen, wann der richtige Zeitpunkt für die nächsten Hinweise war.
    Das sorgte etwas für Unsicherheit.
    Dadurch ist ein Fehler in der Reihenfolge (Inspektor/Gerüchte/ Hinweise) passiert, doch das hat dem Spiel zum Glück nicht geschadet.

    Um dem Inspektor ebenfalls eine richtige Rolle zu geben, haben wir eine externe Person gebeten, heimlich Videos mit den Inhalten zu drehen. Diese Videos konnten wir uns dann gemeinsam anschauen und erhielten wichtige Hinweise. Er hat es super gemacht und so hatten wir einen richtigen Inspektor dabei.

    Wir freuen uns auf ein baldiges neues Krimi-Dinner und sind gespannt, welche Geschichten uns hier noch so erwarten.

    -> Dickes Danke an die Kundenbetreuung, die einem schnell und freundlich weiterhilft.

  6. Xine

    Haben das Spiel ziemlich spontan zum Geburtstag meines Mannes bestellt und als Familie gespielt. Da wir ein anderes vor zwei Jahren schonmal gespielt hatten, kannten wir das Prinzip und konnten schnell loslegen. Es hat sich bewährt, dass man in den einzelnen Runden recht offenherzig erzählt, was man so in seinen Hinweisen stehen hat, da das Spiel sonst nicht so voran geht. Aber natürlich nur auf Nachfrage – wer nicht fragt, bleibt eben dumm 😉
    Ich schließe mich aber anderen Rezensenten an, dass manchmal noch ein Hinweis mehr in den Unterlagen gut wäre, welche Infos wirklich wichtig weiterzugeben sind. Wir sind aber insgesamt auf den richtigen Täter gekommen, wenn auch einige Details der Umstände eingentlich kaum herauszubekommen waren.
    Anzumerken habe ich noch, dass ich mir mal ein Spiel wünschen würde, das komplett jugendfrei ist. Wir haben nunmal Kinder in unterschiedlichen Altersstufen und man kann sicherlich auch interessante Fälle konstruieren, die ohne Bettgeschichten auskommen.
    Hervorzuheben ist auch bei mir der entgegenkommende und nette Service von Cocolino, wenn man erstmal was Falsches bestellt hat! Echt top!

  7. Flor (Verifizierter Besitzer)

    Das war unser erstes Krimmidinner und wir hatten einen super Abend.
    Auch die Kundenbetreuung war top. Wir waren kurzfristig eine Person mehr und so habe ich das Spiel nochmal gekauft (für 7 anstatt für 6 Personen) und nach dem Wochenende habe ich sofort die Rückerstattung vom ersten Kauf erhalten.
    Super!
    Es schadet nicht, sich vor dem Abend mit seinem spielcharakter auseinanderzusetzen. Es kommen im laufe des Spiels noch viele Infos auf einen zu.

  8. Veronika (Verifizierter Besitzer)

    Wir haben uns für „Das letzte Spiel“ ausgesucht und es war ein super lustiger Abend und keiner kam auf den richtigen Mörder. Wir haben uns sehr spontan für ein Krimmidinner entschieden aber 2 Tage Vorlaufzeit sollte man einplanen. Manche Dinge waren uns leider nicht ganz klar, aber das hat den Spaß nicht geschmälert. Wir werden das auf alle Fälle nochmal machen. Es ist für Anfänger wie uns gut geeignet gewesen.

  9. Martina (Verifizierter Besitzer)

    Frage:

    Hallo Zusammen
    Es ist mein erstes KrimiDinner.
    Kann man das Spiel über Videochat spielen?

  10. Vera

    Wir hatten einen netten Abend und die Geschichte ist sinnig. Bei diesem Spiel aber fehlten stichfeste Hinweise, so kam das Spiel nur ins Rollen, weil wir alle selbst von unseren Motiven erzählten

    • Richard

      Hallo Vera,
      wir hatten ja bereits per Email darüber geschrieben und hier nochmal als Hinweis, damit es nicht noch einmal jemanden passiert:

      Unsere klassischen Krimidinnern bis 11 Personen enthalten pro Person zwei Dateien: Charakterbeschreibung/Einladung und Hinweise. Hinzu kommen weitere Dateien (Auflösung, Spielanleitung, evtl. Ermittlungsergebnisse des Kommissars.) Dieses Spiel enthält 13 pdf-Dateien bei 5 Personen. (15 Dateien bei 6 und 16 Dateien bei 7 Personen)

      Sie erhalten das Spiel als .zip Datei, welche man am besten am PC entpackt. Das Entzip-Programm, ist auf fast allen Computern vorinstalliert. Sollten Sie keins haben oder ein Problem beim Entpacken auftreten, dann können Sie auch auf einen Onlinedienst zurückgreifen, zum Beispiel files2zip.com. Dadurch erhalten Sie die pdf-Dateien. Selten gibt es beim Herunterladen oder Entpacken einen Fehler. Ganz ganz selten verschwinden auch Dateien. So wie bei Ihnen die Dateien „Hinweise“ verschwunden sind. Ohne die Dateien klappt das Spiel natürlich nicht. Wenn das passiert, versuchen Sie es bitte einfach erneut. Auch manche Smartphones können mit .zip Dateien nicht umgehen.

      Im Zweifel uns einfach eine kurze Email schreiben, wenn etwas unklar ist.
      Kriminelle Grüße,
      Richard vom Cocolino Verlag

  11. Sandra (Verifizierter Besitzer)

    Und hat das Spiel viel Spaß gemacht und wir werden sicher auch noch andere probieren!

  12. Gabi (Verifizierter Besitzer)

    Wir haben zu Silvester das erste Mal ein Krimidinner gespielt. Es war sehr lustig und Unterhaltsam.
    Zum Anfang war es etwas verwirrend, was soll man preisgeben und was nicht. Da könnten ein paar Tipps dabeistehen, gerade für Anfänger. Wir werden das bestimmt wiederholen.

  13. Anita (Verifizierter Besitzer)

    Wir haben zu fünft gespielt, für drei von uns war es das erste Krimidinner! Wir sind absolut begeistert! Einen Charakter haben wir zu einem Mann gemacht, das gab dann während des Spiels ein paar – merkwürdige, aber sehr lustige – Wendungen, also am besten die Charaktere so lassen wie sie sind. Die Einladungen habe ich alle per Mail verschickt, die Hinweisheftchen habe ich im Vorfeld alle ausgedruckt, (war ein bisschen tricky, weil ich ja nichts lesen wollte, war aber machbar) so dass es keine Zettelwirtschaft gab und alles übersichtlich vorbereitet war.
    Mit dem Täter lagen wir allesamt falsch 🙂 An unseren kommissarischen Fähigkeiten müssen wir also noch arbeiten. Trotzdem hatten einen amüsanten Sylvester-Abend und werden sicherlich zu „Wiederholungstätern“! Danke auch für die rasche Beantwortung meiner Fragen im Vorfeld.

  14. Daniela (Verifizierter Besitzer)

    Wir verbrachten zu fünft einen lustigen Silvesterabend mit dem Krimidinner. Es war sehr lustig und unterhaltsam – auf den Mörder sind wir nicht draufgekommen. Die Spielregeln und das Zubehör sind sehr übersichtlich und gut aufbereitet – wir werden sicher wieder einmal ein Krimidinner bei Cocolino kaufen!

  15. P. Rohde (Verifizierter Besitzer)

    Wir hatten mit dem Krimidinner einen super Silvesterabend mit viel Spannung, Spaß und Diskussionen . Danke dafür! 🙂
    Wir würden auf jeden Fall noch weitere Geschichten ausprobieren wollen!

  16. T.Marti (Verifizierter Besitzer)

    Wir hatten unser Krimidinner zu 5t am Silversterabend ins neue Jahr 2021.
    Unser erstes Krimidinner verlief mit ein paar Fehlern gut und es war unterhaltsam. Die Zeit verging sehr schnell, spielten jedoch mit Unterbrechungen sicherlich 4 Std.
    Ich versendete die Einladungen per Mail und wollte eigentlich so wenig wie möglich ausdrucken und kein Papier verschwenden. Am Anfang war mir nicht ganz klar das ich die Hinweise der jeweiligen Personen ebenfalls zusenden sollte. Dies tat ich dann vor Ort und so hatte jeder sein MobilePhone zur Hand.
    Nach der Runde 4, fragte ich mich für was die Datei mit dem Inspektor soll… toll erst da wurde uns klar, das dieser ebenfalls immer vor den Runden vorgelesen wird…So war alles ein bisschen klarer. Das war mit viel Unsicherheit des Vorgehens der Schritte verbunden..

    Danke für die Spielerfahrung und die aussergewöhnliche Silvester „Party“!

  17. Pierina (Verifizierter Besitzer)

    Es war ein erfolgreicher Abend im Casino Black&White. Wir haben das Spiel an Silvesterabend gespielt und die Zeit verflog nur so. Es war extrem kurzweilig und die Rollen perfekt, um auch mit wenig Erfahrung hineinschlüpfen zu können. Das Setting ist super einfach und mit ein bisschen Dekoration und Verkleidung lässt sich ein toller Abend im Casino verbringen.

    Ganz ausdrücklich möchte ich den Kundenservice loben!
    So unkompliziert und schnell wurden noch nie Probleme übers Internet gelöst.
    Vielen Dank Cocolino Team für das tolle Spieleerlebnis:)

  18. Lisa (Verifizierter Besitzer)

    Meine Freundesgruppe hat sich jetzt schon zum 2. Mal ein Krimidinner hier gekauft und wir waren das 1. Mal sehr zufrieden. Beim 2. Mal ist eine Person unerwarteter Weise hinzugekommen und wir haben per Email angefragt, ob sich das Spiel nachträglich erweitern lässt. Es kam sehr schnell und unkompliziert noch am 31.12 eine Antwort. Danke! Kann ich nur weiter empfehlen!

  19. Anne Kern (Verifizierter Besitzer)

    Auch wir hatten sehr viel Spaß zu Weihnachten mit diesem Spiel. Schöne Geschichte für Anfänger wie wir es waren. Eine Mitspielerin tippte zum Schluss richtig. Die wilden Spekulationen waren sehr lustig. Dazu gutes Essen (auf jeden Fall vorbereiten !) und viel Wein…. Ich kann es nur weiterempfehlen.

  20. Silke

    Wir haben mit 6 Leuten etwa drei Stunden gespielt und es hat wieder Spaß gemacht. Das funktionierte super über Zoom. Auf jeden Fall den Preis wert!

  21. Sonja (Verifizierter Besitzer)

    Es hat Mega Spaß gemacht und wir wollen es bald wiederholen. Spieldauer war bei uns 4 Stunden, was zwar viel klingt aber die Zeit verflog sehr schnell. Ich kann es nur jedem empfehlen.
    Das einzige was wir nicht ganz verstanden haben, ab wann man tatsächlich lügen darf und wann die Wahrheit gesprochen werden muss.

  22. Claudia (Verifizierter Besitzer)

    Sehr vergnüglich, und die Rollen sind prima ausgearbeitet. Einziger kleiner Kritikpunkt ist, dass man in einzelnen Rollen erst vom Kommissar /Spiel Informationen erhält, die man vorher schon hätte wissen müssen.
    Kann aber natürlich auch an uns liegen . Jedenfalls Riesenspaß. Jederzeit wieder

  23. Sofie Pauchard

    Mega toll. Man muss leider sehr viel lesen. Ansonsten top. Sehr lange Spieldauer. Für Silvester optimal

  24. Nicole (Verifizierter Besitzer)

    Wir waren völlig begeistert!schon die Bestellung lief super unproblematisch, obwohl ich versehentlich die falsche Anzahl an Mitspielern gekauft hatte, bekamen wir auf Kulanz das richtige Spiel zusätzlich!Dafür ganz herzlichen Dank.Wir haben es an Silvester während des Fondueessens gespielt und es hat total Spaß gemacht, war ganz kurzweilig und wir waren am Schluss alle über die Auflösung überrascht!Wir sagen Danke und werden ganz sicher Wiederholungstäter.zwinker

  25. Biljana (Verifizierter Besitzer)

    Silvester Party zu Hause mit den Gästen, die sich untereinander nicht kannten – mit diesem Krimidinner „Das letzte Spiel“ überhaupt kein Problem. Wir hatten dadurch ständig ein Gesprächsthema, es war witzig, unterhalsam, die Zeit verging wie im Flug. Den Mörder haben wir allerdings nicht entlarven können. Da war die Überraschung und das Aha-Effekt auch da.
    Alles in Allem ein gelungener, lustiger Abend. Es hat uns allen sehr viel Spaß gemacht und wir weden das (natürlich mit einer anderen Geschichte) bestimmt noch einmal machen.
    Zum Schluß möchte ich noch den unkomplizierten und sehr zuvorkommenden Service des Cocolino-Spielverlags hervoheben und loben. Ein Tag noch vor Silvester sind 2 zusätzliche Gäste hinzu gekommen. Kurze Mail und innerhalb 1 Stunde eine erfreuliche Nachricht mit entsprechender Erweiterung des Spiels. Einfach klasse! Vielen Dank dafür noch einmal.

  26. Julia (Verifizierter Besitzer)

    Wir hatten einen wunderbaren Silvesterabend zu sechst, wobei es für beinahe alle das erste Krimidinner zu Hause war. Die Geschichte ist toll durchdacht, wir hatten sehr viel Spaß und fast 4 Stunden (erfolgreich) gerätselt. Eine gute Idee ist, wie in der Bewertung eines anderen Spiels beschrieben wurde, die Hinweiskärtchen nach Runden sortiert in jeweils einen Briefumschlag pro Person zu packen. Das macht die Zettelwirtschaft übersichtlicher 🙂 Vielen Dank für das tolle Spiel, gerne wieder!

  27. Heidi Troi (Verifizierter Besitzer)

    Zuerst hat es mit dem Download gehakt. Aber das Team von Cocolino hat da sofort geholfen und wir konnten unser erstes Krimidinner problemlos durchspielen. Natürlich so wie es sich gehört – in Verkleidung usw. Alle waren total begeistert, wir hatten einen echt netten Abend und wir werden das ganz sicher mit einem anderen Paket wiederholen.

  28. Liza

    Wir haben dieses Krimidinner mit Freunden gespielt und hatten sehr viel Spaß! Die Rollen, Motive, Hintergrundinformationen sind sehr präzise und detailliert ausgearbeitet, jede Runde bringt etwas neues mit sich. Wir haben viel diskutiert und gelacht. Sehr empfehlenswert 🙂

  29. Anja (Verifizierter Besitzer)

    Wir haben letzten Samstag das Krimidinner ‚Ein letztes Spiel‘ mit 7 Personen gespielt. Ich hatte ursprünglich das Spiel für 6 Personen gekauft, ein paar Tage vorher war klar dass wir gerne eine Person mehr dabei hätten. Per Email habe ich sehr schnell und unkompliziert die Version für eine Person mehr erhalten. Das fand ich super nett. Das Spiel hat allen gut gefallen, es war unser erstes Krimidinner und alle Mitspieler haben sich gut drauf eingelassen. So sind spannende Diskussionen und verrückte Theorien entstanden. Es gab in der Vorlage ein paar Rechtschreibfehler, das fand aber keiner schlimm. Sehr cool fand ich dass es einen ganz besonderen Polt Twist gab. Alles in allem haben wir mit vorbereitetem 3 Gänge Menü ca 4h mit dem Spiel verbracht. Den Mörder haben immerhin 2 von 7 Leuten richtig betitelt und sogar die Begründung war richtig. Wir haben alle gesagt dass wir das auf jeden Fall wiederholen müssen. Vielen Dank für die tolle Vorlage!

  30. Team Feldberg

    Wir haben das Krimidinner als Teambuilding gespielt, alle kamen verkleidet und haben beim Essen fast drei Stunden lang diskutiert. Das Spiel ist sehr schön ausgearbeitet und beinhaltet einen tollen Twist den keiner von uns hatte kommen sehen.

  31. Laura

    Die Idee ist ganz nett, das Spiel ist jedoch leider sein Geld nicht wert. Zahlreiche (!) Rechtschreibfehler finden sich in Rollenbeschreibungen und Hinweiskarten und der Mörder/die Mörderin war ziemlich verwirrt von den Angaben auf seinen Hinweiskarten. Die Idee ist super, auch die Aufbereitung, aber die Hinweiskarten (und was der Mörder/die Mörderin NICHT sagen darf) sind nicht besonders klar!

    • Lerke vom Cocolino Spieleverlag

      Danke für die Rückmeldung, wir haben Ihre Kritik zum Anlass genommen, das Krimidinner nochmal zu überarbeiten. Für die neue Version haben wir die Rechtschreibfehler behoben und nochmals nachdrücklich geschrieben, welche Informationen gesagt werden dürfen und welche nicht. Generell gilt: Der Mörder oder die Mörderin darf als einzige Person lügen, sollte jedoch aufpassen, dass er oder sie sich nicht in Widersprüchen verstrickt.

  32. Ilse (Verifizierter Besitzer)

    Wir hatten einen sehr lustigen Krimiabend mjt meinen Freundinnen. Wir haben es genossen, über sieben Runden zu rätseln. Jeder hat von Runde zu Runde Hinweise erhalten und es war uns selbst überlassen, wieviel wir davon Preis. Lügen war jedoch nur dem Mörder erlaubt. Wir konnten schon in den ersten Runden ziemlich viel in Erfahrung bringen, wodurch in den letzten Runden nicht mehr viel neues aufgetaucht ist, was uns nicht störte, da unsere Konzentration ohnehin gegen Ende sank….. Den Mörder hat von uns niemand gefasst….Nette Geschichte, nicht zu kompliziert für Krimineulinge!

Füge deine Bewertung hinzu