Neu: Die andere Seite der Medaille für 11-20 Personen

ab 34,90 

Bewertet mit 4.70 von 5, basierend auf 10 Kundenbewertungen
(10 Kundenrezensionen)

Die Verleihung des Friedensnobelpreises rückt in greifbare Nähe und die würdigen Gäste des opulenten Gala-Abends versuchen ein letztes Mal, entscheidenden Einfluss auf die Vergabe der begehrten Auszeichnung zu nehmen.

Die Errungenschaften der Kandidatinnen und Kandidaten treten scheinbar in den Hintergrund und werden von den Interessen mächtiger Zirkel überblendet, die in geschickter Manier nichts unversucht lassen, um die bedeutsamste moralische Auszeichnung der Menschheit für ihr eigenen Ziele zu korrumpieren. Nebulös und verschwiegen agieren die Mitglieder des Nobelpreis-Komitees im Antagonismus zwischen klingender Münze und der Reinheit des eigenen Gewissens.

Hängt die plötzliche Einlieferung der schwedischen Prinzessin ins Krankenhaus mit der diesjährigen Vergabe zusammen? Die Vorsitzende des Nobelpreiskomitees und Schwester von König Carl Eduard von Schweden hätte gewiss die Entscheidung maßgeblich beeinflusst.

Von der Queen of England bis hin zur ehemaligen Nobelpreisträgerin versuchen die geladenen Gäste, Einfluss auf die Verleihung auszuüben. Dass ein Mord den gebohnerten Parkettboden des galanten Banketts erschüttern wird, hat jedoch niemand vorhergesehen…

Bitte wählen Sie die passende Personenanzahl:

Auswahl zurücksetzen
Beschreibung
Werfen Sie einen Blick ins Spiel

In unserem Preview erhalten Sie einen ersten Einblick in das Spiel. Das Preview zeigt Ihnen das Spiel in der Version für 16-20 Personen. Die kleinere Variante des Spiels (11-15 Personen) funktioniert nach dem gleichen Prinzip und enthält 5 Rollen weniger.

Ausdrucken und losspielen

Diese Krimidinner Party haben wir speziell für große Gruppen geschrieben und sorgt für einen mörderisch unterhaltsamen Abend. Nachdem Sie bezahlt haben bekommen Sie sofort eine E-Mail mit dem Downloadlink zum Spiel (15 MB, ca. 90 Seiten, gezippte pdf-Dateien). Sie müssen das Spiel nur noch herunterladen, (etwa die Hälfte der Seiten) ausdrucken und losspielen.

Was ist eine Krimidinner Party?

Während klassische Krimidinner in einem Gesprächskreis gespielt werden, löst sich dieser bei den Krimidinner Partys auf. Durch Hinweise und kleine Aufträge lernen Sie die Mitspieler und Mitspielerinnen kennen: Mal wird in einer großen Runde diskutiert, ein andern mal heimlich Schmiergeld gegen eine wertvolle Information eingetauscht. Der Gastgeber, bzw. die Gastgeberin kann natürlich mitspielen und erfährt bei der Vorbereitung (noch) keine Geheimnisse.

Bewertungen (10)

10 Bewertungen für Neu: Die andere Seite der Medaille für 11-20 Personen

  1. Anna-Theresa (Verifizierter Besitzer)

    Alles super, wir sind begeistert. Die Beschreibung war super verständlich und die Geschichte hat uns allen gefallen. Es war ein sehr schöner Abend, gerne wieder.

  2. Ulrich (Verifizierter Besitzer)

    Das Spiel war sehr gut in übersichtlichen PDFs präsentiert. Die Informationen zu den einzelnen Rollen waren teilweise aber schwierig nachvollziehbar, so dass man teilweise etwas ratlos war, wie man sich genau verhalten soll (etwas konkretere Aufgaben wären für mich wünschenswert gewesen), und die Auflösung war mehr als überraschend für jeden von uns. Am Ende hätte ich mir eine Runde gewünscht, in der die einzelnen Rollen ihren Verdacht äußern, damit vielleicht auch suspekte Aussagen in der Runde auffallen können. Es war aber trotzdem ein schöner Spaß.

  3. Irmela

    Wir hatten mit dem Krimidinner einen klasse Abend in deiner großen Gruppe! Schon im Vorfeld konnte man sich dank der Spielanleitung super auf seine Rolle vorbereiten. Auch beim Spielen gibt es weitere Hinweise und durch die verschiedenen Runden sowie einen weiteren Zwischenfall bleibt es bis zu letzt spannend. Wir hatten alle super viel Spaß beim rätseln und freuen uns schon, weitere Krimidinner von Cocolino zu spielen!

  4. Janina Klose

    Wir hatten einen super Abend mit dem Spiel! Die vielen liebevollen Details machen das Spiel zu etwas besonderem, sodass wir auch nach Spielende noch gerne über die Geheimnisse, Beziehungen und Geschichten philosophierten. Mit Verkleidung und Deko war es gleich doppelt schön! Grade, wenn die Teilnehmenden sich noch nicht alle gut kennen ist das Krimidinner eine tolle Methode um einen fröhlichen Abend zu verbringen. Wir werden den fröhlichen Abend sicherlich nicht lange in Erinnerung behalten.

  5. Claas

    Juhu, das hat gestern abend viel Spass gemacht!
    Haben das Dinner mit 15 Leuten aus verschiedenen Freundeskreises und viel fingerfood (Waffeln statt Waffen!) gespielt.
    Obwohl sich viele Leute nicht gut kannten hatten alle miteinander viel Spass und haben sich ca. 4,5 Stunden gut unterhalten.
    Die vielen verschiedenen storylines haben dafür gesorgt dass jeder immer etwas zu tun hatte und das Schmiergeld gut die die vielen Hände ging. Am Ende ist aber leider knapp die falsche Person hinter Gittern gelandet, aber gut, das kann passieren …
    Freue mich schon auf die nächste Dinnerparty!

  6. Raphael Grütter (Verifizierter Besitzer)

    Sehr gutes Krimidinner, wie ich es mir inzwischen vom Cocolino Verlag gewöhnt bin.
    Bir spielten es mit 13 Personen und hatten einen grossen Spass dabei! Tolle Charaktere und gute Geschichte, wenn an sich dazu noch bei individuellen Vorbereitungen und Dekos ins Zeug legt, bekommt man einen sehr guten Krimidinner-Abend.

  7. Thomas Werth (Verifizierter Besitzer)

    Wir haben gestern Abend mit 13 Leuten das Krimidinner spontan gestartet. Zum Vergleich haben wir um die 10 andere Krimidinner bisher gespielt. Die Idee nicht als komplette Gruppe, sondern meist direkte Gespräche mit Mitspielern zu suchen, fand ich grandios. Tatsächlich hat sich eine gewisse Dynamik entwickelt und Informationen wurden gut vermischt ausgetauscht. Da 11 Spieler minimum sind, gab es wie meistens 11 Hauptrollen und zwei die eher weniger in das Geschehen eingeplant waren, was man doch im Rückblick an dem Anteil, wie schnell sie ihre Aufgaben gelöst haben, gemerkt hat. Das ist bei anderen Krimidinnern öfters schlechter umgesetzt, aber auch dort habe ich besseres erlebt. Die Auflösung war in sich schlüssig, jedoch tatsächlich bei der großen Gruppe relativ schwierig und vielleicht doch etwas zu undurchsichtig gewesen. (Hängt natürlich auch immer von den Teilnehmern ab). Außerdem genial war, dass der Mord währenddessen stattfindet und das Opfer dann zum Kommissar wird. Am Ende ein gelungendes Krimidinner mit viel Spaß und das ist schließlich die Hauptsache. Danke und ich freue mich aufs nächste ;).

  8. Manu (Verifizierter Besitzer)

    Richtig Klasse!
    Das war unser erstes Krimidinner. Wir waren eine gemischte Gruppe im Alter von Anfang 20 bis Mitte 70. Allen hat es richtig gut gefallen. Wir hatten einen sehr lustigen und unterhaltsamen Abend, mit einigen Überraschungen.
    Zuerst wusste niemand so recht wie was funktioniert. Durch die detaillreiche Beschreibung war die Unsicherheit Einzelner schnell verflogen.
    Kompliment auch an das Team von Cocolino – Rundum-Sorglos-Paket!
    Gerne wieder! Vielen Dank!

  9. Anja (Verifizierter Besitzer)

    Richtig gut aufbereitetes Krimidinner – auch engagierten 8-Klässlern hat der Spiel gut gefallen.

  10. Antje

    Super Spiel, klug durchdacht und mir spannenden und lustigen Rollen versehen. Wir hatten einen tollen Abend un konnten uns mit Fragen und Problemlösungen auf das Cocolino-Team verlassen. Dieses Spiel war bereits unser zweites Spiel vom Cocolino Verlag und wir freuen uns darauf, ein neues zu spielen.

Füge deine Bewertung hinzu